Adelante! Besuch aus Spanien – gekommen, um zu bleiben?

tdm-pressebericht-19-09-06
Presse
Veröffentlich am 2019-09-06

Qualifiziertes Personal für Callcenter ist derzeit kaum zu finden, die Dienstleister sitzen buchstäblich auf dem Trockenen. Umso härter trifft diese Tatsache Dienstleister mit Projekten in Fremdsprachen: Ob Französisch,Niederländisch oder Spanisch – gute Agents mit Fremdsprachenkenntnissen sind rar! Seit Jahren lassen sich die Dienstleister also einiges einfallen, um Personal zu gewinnen und dann auch zu halten. Doch wenn der Markt leer ist, ist er leer. Zumindest in Deutschland … Zeit also für einen Blick über den Tellerrand. Das seit 2013 existierende, von der Caritas Hannover initiierte Projekt „Adelante!“ bietet jungen Spaniern die Möglichkeit ihre bereits erworbenen Berufsqualifikationen auch in Deutschland anerkennen zu lassen. Eine Recruitment-Option auch für Callcenter-Dienstleister! Im SQUT-Interview fragen wir „Adelante!“-Teilnehmer Robert Bermúdez Soria nach seinen Beweggründen, an diesem Projekt teilzunehmen und nach seinen Zielen nach einem Jahr bei der T.D.M. GmbH in Sarstedt.

Weitere Pressebeiträge

aa

Kontakt aufnehmen

Nehmen Sie Kontakt zu unseren Expertinnen und Experten auf. Wir beraten Sie gerne und kostenfrei.

TDM. Telefon-Direkt-Marketing GmbH

Käthe-Paulus-Straße 12

31157 Sarstedt